Aktuelles aus der Abteilung Tischtennis

Die SKS-Jugend hat eine überragende Qualifikation zur Rangliste gespielt. Fast alle Spieler übertrafen die Erwartungen. 7 von 10 Teilnehmer erreichten die Endrunde.

Die erste Herrenmannschaft konnte ein kleines Weihnachtspolster herausspielen und "überwintert" auf Platz 7 - einen Platz und zwei Punkte vor dem Relegationsplatz. Verzichten muss die Mannschaft in der Rückrunde leider auf Martin Sebald, der nach Eislingen wechselt, freut sich aber zeitgleich auf den Neuzugang Linus Finke.

Die erste Mannschaft hat einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst und kann sich dennoch glücklich schätzen. Der Blick richtet sich nun auf Freitag.

Die Bezirksmeisterschaften der Aktiven fanden am 5. und 6. November in der Halle Nord statt. Von der SportKultur waren Philipp Schollmeier, Simon Jensen, Frank Nagorski und Deniz Yasar dabei. Drei Vize-Titel und ein dritter Platz waren die Ausbeute.

Die neue Landesklasse-Saison hat begonnen und SportKultur freut sich, endlich wieder dabei zu sein. In den ersten beiden Spielen lieferte das Team aus Wangen gegen zwei Mannschaften aus dem Mittelfeld einen heißen Fight ab.

In der Halle Nord fanden die Bezirksmeisterschaften bei Jugend U11 bis U19  statt. Mit dabei waren auch 12 Spielerinnen und Spieler der SportKultur Stuttgart. Tolle Spiele konnten die Fans sehen. Es wurde 4x ein dritter Platz erreicht, 4x ein zweiter Platz und 2x sogar der Bezirksmeistertitel gewonnen. Wir sind stolz auf alle unsere Spielerinnen und Spieler!

Die neue Saison hat begonnen und die drei Herren-Teams von SportKultur haben sich dafür einiges vorgenommen. Trotz der Aufstiege im letzten Jahr wollen die erste und dritte Mannschaft sofort wieder vorne angreifen.

Ältere Berichte ...

... findet ihr hier.

In unserem Archiv gibt es die noch älteren Berichte.