Abteilung Tischtennis

Details zur Abteilung

Zielgruppe:

Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Schnupper-Training
(Kinder / Jugendliche):

Mittwoch 17.15 - 18.30 Uhr oder
Freitag 17.15 - 18.30 Uhr

Training Erwachsene:

Mittwoch 19.30 - 22.30 Uhr
Freitag, 19.30 - 22.30 Uhr

Ort:

Sporthalle Kesselstraße 30

In unserer Abteilung sind rund 30 Kinder und Jugendliche sowie ca. 15 Erwachsene aktiv. Am Spielbetrieb nehmen sieben Jugendmannschaften sowie drei Herrenmannschaften teil. Wir trainieren regelmäßig mittwochs und freitags in der Halle an der Kesselstraße 30. Die jugendliche Leistungsgruppe trainiert zusätzlich dienstags.

Hast Du Lust, Tischtennis mal auszuprobieren? Dann komm einfach im Jugendtraining zum Schnuppern vorbei. Erwachsene melden sich bitte vorab bei unserem Abteilungsleiter.

Was ist eigentlich Tischtennis?

Tischtennis ist eine gegen Ende des 19. Jahrhunderts in England entstandene Ballsportart. Zuerst wurde das Spiel im Freien gespielt. Wegen des englischen Regenwetters verlegte man das Spiel schließlich in die Wohnung und benutzte Tische als Spielfeld. Eine Schnur diente als „Netz“, als Schläger dienten Federballschläger, Bücher oder Bratpfannen.

Heute wird auf einem matt-grünen oder matt-blauen Tischtennistisch mit einem 15,25 cm hohen Netz gespielt. Die Bälle sind matt-weiß oder matt-orange und bestehen aus Kunststoff mit einem vorgeschriebenen Durchmesser von 40 mm. Die Tischtennisschläger bestehen aus Holz sowie einem  – in der Regel – schwarzen und einem roten Belag. Beim Aufschlag muss der Ball zunächst auf der eigenen Tischseite aufspringen, dann auf der gegnerischen Seite. Nach dem Aufschlag muss der Ball immer direkt auf die gegnerische Tischhälfte gespielt werden. Bei Wettkämpfen wird im Einzel und Doppel gespielt. Ein Satz endet, sobald ein Spieler elf Punkte erzielt hat und mit mindestens zwei Punkten Vorsprung führt.