Line Dance

Zielgruppe:

Erwachsene (m/w/d)

Training:

Dienstag, 19:00 - 22:00 Uhr

Ort:

Kursraum Kesselstraße Wangen

Übungsleiterin

Martina Strobel

Line Dance kommt aus den USA und wird in Reihen getanzt. Es ist eine Form des Tanzens, bei der – anders als beim Squaredance – in der Regel kein Tanzpartner erforderlich ist. Wie beim Standardtanz gibt es auch beim Line Dance verschiedene Tanzrichtungen. Diese sind z.B. Cha Cha Cha, Fox, 2 Step, Walzer. Früher wurde eigentlich ausschließlich auf Country Music getanzt. Heute kommt fast zu jede Musik zum Einsatz. Die einzelnen Tänze setzen sich immer aus verschiedenen Figuren zusammen. Jeder Tanz hat einen eigenen Namen, und es kann zwischen unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gewählt werden.Zu jedem Tanz gibt es eine Tanzanleitung, auf der vermerkt ist, wie der Tanz heißt, wie viele Schritte er insgesamt hat, in wie viele Richtungen er getanzt wird und natürlich auch was getanzt wird. Es gibt beispielsweise Tänze mit 32, 48 oder 64 Schritten. Immer am Ende wird dann wieder in eine andere Richtung von vorne begonnen. Aktuell sind wir 27 Tänzerinnen und Tänzer. Ein bestimmtes Mindest- oder Höchstalter gibt es nicht. Wichtig ist einzig die Freude an der Musik und am Tanzen.

Ansprechpartner

Martina Strobel
Übungsleiterin Line Dance Erwachsene


E-Mail: martina.strobel@sportkultur-stuttgart.de