Loading...

Golf-Abteilungsmeisterschaften 2021

Fast schon Tradition ist die Austragung unserer Golf-Abteilungsmeisterschaften beim Golfclub Schloss Weitenburg in Starzach direkt am Neckar gelegen. Und dieser ist dann auch gleich 5 mal zu überwinden! Dieser Herausforderung stellten sich am Sonntag, den 17.10.2021 wieder wie im letzten Jahr insgesamt 29 hoch motivierte Golfabteilungsmitglieder. Ausserdem begleiteten uns noch in einem separaten Flight der Golfabteilungsleiter mit 3 Trainern.

Dieses Jahr waren die Damen erfreulicherweise mit 11 von 29 Teilnehmern im Vergleich zum Vorjahr stärker vertreten. Dasselbe gilt auch bezüglich der „Neulinge“ im Turniergeschäft, dies waren immerhin 7 GolferInnen, was wir auch unseren engagierten TrainerInnen zu verdanken haben.     

Erstmalig gab es außer den Brutto- und Nettowertungen auch die Wettbewerbe „nearest to the pin“ und „longest drive“. Dies wurde uns aufgrund des Sponsorings der Preise durch den „Niko März ProShop“ ermöglicht.

Um 11:00 Uhr starteten wir mit dem ersten von 10 Flights bei nebelfreier Sicht und durchaus erträglichen Temperaturen. Ein wirklich schöner Herbsttag entwickelte sich dann, sodass wir auch dank der ausgezeichneten Platzverhältnisse beste Bedingungen für unsere Meisterschaft hatten. Um ca. 18:00 Uhr war es dann geschafft, alle hatten Ihre Meisterschaftsrunde beendet und konnten sich im Club-Restaurant stärken und dabei Ihre Erfahrungen austauschen.

Mit Spannung wurden dann die Ergebnisse erwartet: 

Abteilungsmeisterin (Bruttowertung) wurde mit erst 14 Jahren Laura Derguini gefolgt von Sabine Lindner und Ingrid Derguini.

Abteilungsmeister wurde Hans Lindner gefolgt von Gerhard Ziegler und Michael Wälz.

In der gemeinsamen Nettowertung für Damen und Herren landete Kay Jöde auf dem ersten Platz, zweiter wurde Klaus Thieme gefolgt von Rainer Glemser.

Hier die Ergebnisse zu den Wertungen nearest to the pin und longest drive: 

Laura Derguini bei den Damen konnte auch hier eine tolle Leistung bzw. den Ball hinlegen, sie gewann beide Wettbewerbe!

Bei den Herren gab es die beiden Gewinner Kay Jöde (nearest to to the pin) und Michael Wälz (longest drive).

Allen Gewinnern und Platzierten noch einmal herzliche Glückwünsche - und allen anderen herzlichen Dank für ihre Beteiligung, wir freuen uns auf die nächste Meisterschaft!

Außerdem möchten wir uns bei unseren Gastgebern des GC Schloss Weitenburg für die immer freundliche und professionelle Unterstützung bei der Vorbereitung und der Durchführung des Turniers herzlich bedanken.

Zurück