Ihr Suchbegriff

Integration



Flüchtlinge beim Fußballtraining





Ausflug ins Stadion




Interkulturelles Fußballturnier

 

 

In Kooperation mit dem Forum der Kulturen e.V., der Asociación Peruana Los Inkas e.V., CamAS (Kamerun) e.V., der Eritreischen Vereinigung zur gegenseitigen Unterstützung e.V. und der Gambia Association e.V. fand am Samstag, den 01. Juli 2017 ein interkukturelles Fußballturnier mit zehn teilnehmenden Mannschaften statt. 

Nachdem Gari Pavkovic, der Intergrationsbeauftragte der Stadt Stuttgart, das Turnier mit einem Grußwort eröffnete rollte von 9 bis 20 Uhr der Ball. 

Ein kulturelles Rahmenprogramm, ländertypische Speisen und das SPORTMOBIL der Württembergischen Sportjugend rundeten den weiteren Veranstaltungstag ab.

Den ersten Platz sicherte sich die Mannschaft aus Gambia vor Kamerun und Bulgarien.

 

Neben dem sportlichen Gedanken fördert der offene Rahmen des Turniers auch die Teilhabe und den offenen Dialog von geflüchteten Familien, der Vereinsmitglieder unterschiedlicher Vereine und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Die Veranstaltung wurde gefördert durch das Projekt samo.fa (Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit), Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und das Bundesprogramm Demokratie Leben!

 

 

 

 

 



Besuch des Eröffnungsspiels der U-19-Europameisterschaft in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart

Mit 15 Bewohnern der umliegenden Flüchtlingsunterkünfte und knapp 55.000 weiteren Menschen verfolgten wir am 11. Juli 2016 das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft, die dieses Jahr im „Ländle“ stattfindet.

Bei bestem Sonnenschein war die Stimmung trotz der 0:1 Auftaktniederlage der deutschen Elf prima.

Der Besuch fand in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Dritte Welt e.V. statt, die Karten für das Spiel wurden der SportKultur für Ihr Engagement in der Flüchtlingsarbeit von der Egidius-Braun-Stiftung zur Verfügung gestellt.

 

 



Minigolfnachmittag mit Flüchtlingskindern von der Turn- und Versammlungshalle Hedelfingen

Am Mittwoch, den 23. März haben wir nachmittags 13 Kinder an der Turn- und Versammlungshalle in Hedelfingen abgeholt, um mit ihnen Minigolf zu spielen und ihnen mal etwas Neues zu zeigen. Am Minigolfplatz auf dem Steinprügel in Hedelfingen angekommen, konnten die Kinder es kaum erwarten, loszuspielen. Nach ersten Einweisungen und Regeln, wie man den Schläger hält, und ein paar Verständnisproblemen ging es dann endlich los. Die Kinder hatten ersichtlich Spaß dabei, den Ball in den 18 Bahnen zu versenken. Am Ende gab es eine kleine Siegerehrung für den Gewinner. Es war eine gute Abwechslung zum normalen Alltag für die Kinder. 



 
bei der SportKultur Stuttgart e.V.
Alle Informationen zum Beitritt
in unseren Verein finden Sie hier...
 
Wir freuen uns auf Sie!