Ihr Suchbegriff

Pilates



Kursleiterin

 
Nanette Westermann
 
 
 
Übungsleiter B, Sport in der Prävention


Kursbeschreibung

Pilates
Eine starke, bewegliche Körpermitte ist die Voraussetzung für einen gesunden Organismus. Konzentrierte und kontrollierte Bewegungen fordern vom Körper jeden Muskel.
  • Pilates sorgt für eine bessere Körperwahrnehmung, mehr Balance und Beweglichkeit.
  • Pilates verbessert die Körperhaltung, Koordination, Atmung und Konzentration.
  • Es gibt keine Altersgrenze und keinen Leistungsdruck.
  • Jeder kann seinem Leistungsniveau entsprechend trainieren.
  • Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 15 Personen begrenzt.


Aktuelle Kursdaten

 
 Kursdauer

 13.09. - 13.12.2018 (Pause am 04.10. und in den Herbstferien)

 Kurstag

 Donnerstag (12 mal)

 Kurszeit

 19:00 Uhr - 20:15 Uhr

 Kursort

 Turn- und Versammlungshalle Hedelfingen

 Ansprechpartner  Geschäftsstelle SKS Telefon: 0711-422481 oder E-Mail an: kurse@sportkultur-stuttgart.de
 Kosten

 Mitglieder 44 €
 Nichtmitglieder 105 €

 Bezahlung

 Die Bezahlung erfolgt mittels Lastschrift. Die Mandatsreferenznummer wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt. Sie möchten nicht per Lastschrift bezahlen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 


Anmeldung

Wenn Sie sich anmelden wollen, suchen Sie mit dem Feld einfach den Angebotstitel aus der Übersicht und klicken Sie dann auf "passenden Kurs suchen". Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie auf "jetzt anmelden" klicken können.

Kurs


Pilates

Woher kommt die Pilates Methode
Joseph Hubertus Pilates wurde 1880 in Mönchengladbach geboren. Er litt in seiner Kindheit an Rachitis und Asthma und verwendete viel Energie darauf, seinen geschwächten Körper durch die verschiedensten Bewegungstechniken zu stärken.
 
1926 verließ er Europa und wanderte in die USA aus. Er eröffnete ein eigenes Studio in New York. Schon bald fand er begeisterte Anhänger, vorwiegend Tänzer aber auch Schauspieler. Er starb 1967 in New York.
 
Die Pilates Methode ist ein umfassendes System von Übungen, die sowohl körperliche Komponenten wie Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainieren als auch die Konzentration fördern. Für die damalige Zeit war sein Übungssystem, das den Körper mit dem Geist/der Seele verband, revolutionär. Die Original-Übungen wurden weiter entwickelt und dem heutigen Stand der Wissenschaft angepasst.


 
bei der SportKultur Stuttgart e.V.
Alle Informationen zum Beitritt
in unseren Verein finden Sie hier...
 
Wir freuen uns auf Sie!